Liebe Tierbesitzerinnen und Tierbesitzer,

seit dem 27.4.2020 gilt in Rheinland-Pfalz eine Gesichtsmaskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln und beim Einkaufen. 

Auch wir möchten Sie daher bitten, eine Maske zu tragen, wenn Sie mit Ihrem Tier zur Behandlung in unsere Klinik kommen.

Aufgrund der aktuellen Lage im Rahmen des SARS-CoV-2 haben auch wir Sicherheitsmaßnahmen getroffen und bitten Sie hierbei dringend um Ihre Mithilfe.

Hinweis lesen

Dackeldame Biene

Die 12 Jahre alte Dackeldame Biene wurde uns wegen Inappetenz und Bauchschmerzen vorgestellt. Bei der klinischen Untersuchung fiel ein aufgetriebener Bauch auf, der sehr prall war. Auf dem anschließend angefertigtem Röntgenbild war eine etwa kindskopfgroße Masse zu sehen, die aufgrund ihrer Größe alle anderen Bauchorgane verdrängte. Im Ultraschall stellte sich diese Masse als flüssigkeitsgefüllter Hohlraum da, welcher nicht eindeutig einem Organ zuzuordnen war.

Da als einzige Behandlungsoption eine Operation in Frage kam, wurde die Hündin narkotisiert und für die OP vorbereitet. Bei der Eröffnung der Bauchhöhle wurde die Umfangsvermehrung direkt sichtbar. Nach vollständiger Untersuchung aller Eingeweide konnte die Struktur als umgebildete linke Niere angesprochen werden. Diese war nur noch als Hohlraum ohne Nierengewebe vorhanden, die in ihr vorhandene Flüssigkeit war Urin. Diese sackartig veränderte Niere wurde vorsichtig von allen Seiten freipräpariert und von umgebendem Gewebe gelöst.

Die Hündin wurde auf die Aufwachstation gebracht, wo sie unter engmaschiger Kontrolle ohne Komplikationen aufwachen konnte. Am Folgetag ging es ihr sehr gut. Der Appetit war wieder vorhanden und sie wollte schon wieder springen.

Leider ergab die pathologische Untersuchung der veränderten Niere einen bösartigen Tumor. Da bisher keine Metastasen nachweisbar sind, hoffen wir, dass der Tumor noch nicht gestreut hat und sich die Hündin sich noch lange am Leben erfreuen kann.

Anfahrt

Kleintierklinik Frankenthal GmbH

Beindersheimer Str. 77
67227 Frankenthal

Tel. 06233 770820
Fax. 06233 7708229

Karte anzeigen

Überweisung

Für überweisende Tierärzte

An dieser Stelle finden Sie als überweisender Tierarzt das Überweisungsformular. Sie können uns entweder online oder per Fax alle Angaben zukommen lassen.

Online-Überweisung

Sprechzeiten

Montag bis Freitag
08:00 - 19:00 Uhr

Termine nur nach Vereinbarung

Bitte beachten Sie:
Notfälle können nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung behandelt werden.

Notdienst
Außerhalb der Terminsprechstunde, Samstag, Sonntag und Feiertags

Wir sind seit Februar 2020 gesetzlich verpflichtet eine Notdienstgebühr von 58,00 EUR zu erheben, egal aus welchem Grund das jeweilige Tier (zu Notdienstzeiten) vorgestellt wird.
(Für die Behandlung im Notdienst fallen höhere Kosten an, Abrechnung nach GOT)

Notdienst

Unsere Klinik außerhalb der Sprechzeiten

Selbstverständlich stehen wir Ihnen im Notfall zur Seite. Mit unserem Notdienst sind Sie und ihr tierischer Liebling auf der Sicheren Seite.

Notdiensthinweis

Veranstaltungen

Erste Hilfe beim Hund für Patientenbesitzer

Am 08. April 2020 im (in 67227 Frankenthal)

Mehr Erfahren

24 Stunden Tiernotdienst:

Im Notfall erreichen Sie uns Tag und Nacht vor Ort

weitere Infos unter 06233 770820

Patient des Monats

Hamster Teddy

Feedback

Als Tierklinik möchten wir Ihnen und unseren Patienten eine erstklassige Versorgung und ausgezeichneten Service bieten. 

Wir freuen uns über Feedback. Teilen Sie uns gerne über das Feedback-Formular mit, was Ihnen gefallen hat oder was wir zukünftig besser machen können. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Feedback geben

Zertifizierte Qualität

gvpFocus Top Tierklinik 2020

Unser Qualitätsmangement basiert auf Standards, die durch regelmäßige externe Audits bestätigt werden müssen.

Folgen Sie uns